Apfel & Eva

Herzlich Willkommen bei Apfel & Eva! Ihr findet meine Ernährungspraxis im brandenburgischen Putlitz in der schönen Prignitz-Region. Das Thema Ernährungsberatung, vor allem die betriebliche Ernährungsberatung, ist für viele noch Neuland. Als Eva der Küche möchte ich den Menschen dafür die Augen öffnen.

Bei mir gibt es keine verbotenen Früchte. Alles ist erlaubt. Die individuelle Beratung ist das A und O in meiner Arbeit. Gemeinsam finden wir die Ernährung, die am besten zu euch und eurer Lebensweise passt!
Ich mache euch fit für ein gesundes und glückliches Leben.

Leistungen und Angebote

  • Ernährungstherapie
  • Kurse zur Gewichtsreduktion
  • betriebliche Gesundheitsfürsorge
  • Ernährungsberatung für Kitas und Schulen
  • Kochkurse und Kochevents

Linda Otto

Ich bin eure Eva der Küche! Als gelernte Köchin, zeige ich euch, wie man stilvoll den Kochflöffel schwingt.

Fachlich seid ihr bei mir ebenfalls in besten Händen. 2012 habe ich mein Studium der Ökotrophologie erfolgreich abgeschlossen. Diese Fachrichtung verreint Wissen aus den Bereichen Ernährungs- und Wirtschaftswissenschaften.
Ich freue mich darauf, euch kennenzulernen!

  • diplomierte Ökotrophologin
  • ausgebildete Köchin
  • VDOe Zertifiezierung (Zulassung der gesetzlichen Krankenversicherungen)

Ernährungsberatung

Das Thema Ernährungsberatung ist ein weites Feld. Ich habe mich auf die Unterstützung von jungen Müttern und Familien spezialisiert. Denn auch bei Babys und Kindern spielt die Ernährung eine wichtige Rolle.
Desweiteren biete ich euch Hilfestellungen in der Ernährungstherapie an. Die Dinge, die wir täglich zu uns nehmen wirken sich entscheidend auf die Gesundheit des Körpers aus. Ich helfe euch dabei, euch gesund zu essen.

Ernährungsberatung für Familien, junge Mütter, Kinder und Abnehmwillige

  • Verlust von Babypfunden
  • Beikosteinführung für Babys und Kleinkinder
  • individuelle Gewichtsreduktion
  • Einkaufstraining und Kühlschrankcheck zu Hause
     

Ernährungstherapie für Menschen mit ernährungsbedingten Erkrankungen

  • Behandlung von Adipositas (starkes Übergewicht)
  • Lebensmittelunverträglichkeiten und Allergien
  • Ernährungsbedingten Erkrankungen des Herz-Kreislauf bzw. Verdauungssystems
     

Paradiesgewicht Evas Ernährungsgruppe

Ihr wollt abnehmen? Hier seid ihr unter Gleichgesinnten.
Gemeinsam kämpfen wir uns durch Rückschläge und feiern eure Erfolge.
Das Ziel ist euer Paradiesgewicht!

Die Gruppe trifft sich jede Woche immer Donnerstags um 18.30 Uhr in meiner Ernährungspraxis Apfel & Eva. Kommt vorbei!


Lebenswelten

Gesunde Ernährung ist nicht nur im privaten Umfeld ein Thema. Zu meinen Leistungen gehört deshalb auch die Beratung von Kitas, Schulen, Unternehmen und anderen öffentlichen Einrichtungen.
Die Politik hat erkannt, dass die Gesundheit am Arbeitsplatz nicht zu kurz kommen darf. Mittlerweile gibt es gesetzliche Vorgaben für die Aufwendungen von Unternehmen und Institutionen im Bereich der Gesundheitsförderung. Ihr habt Fragen zu diesem Thema? Ich informiere euch gern!

Ernährungsbildung für Kindergärten und Schulen

  • Seminare und Worksshops zum Thema Ernährung für Kleinkinder und Schulkinder
  • Projektbetreuung in Kitas und Schulen
  • Beratung bzgl. der Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkassen

 

Mehr

betriebliche Gesundheitsfürsorge für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen

  • Seminare und Workshops zu gesunder Ernährung am Arbeitsplatz
  • Projektbetreuung in Unternehmen
  • Beratung bzgl. der Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkassen

 

Mehr

Apfelweisheit

Einfach mal lachen!


Wer 10 Minuten herzhaft lacht, verbrennt ca. 50 kcal und beansprucht dazu noch seine Bauchmuskeln. Außerdem wird der Stoffwechsel angeregt und das Lachen trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei.

Kochen

Was gibt es schöneres als gemeinsam zu Kochen? Ich biete jeden Monat themenbezogene Kochkurse in meiner Ernährungspraxis an. Oder wollt ihr meine Küche ganz für euch? Ein Kochevent mit Familie, Freunden oder Kollegen ist ganz bestimmt ein besonderes Erlebnis. Kommt vorbei und lasst uns kochen!

Kochkurse für Hobbyköche, Pärchen und Küchenakrobaten

  • Kochkurse zu wechselnden Themen
  • An zwei Abenden im Monat
  • Für bis zu 10 Personen
  • Anmeldung erforderlich
     

Kochevents für Mädelsrunden, Arbeitskollegen und Familien

  • eigene Menüzusammenstellung mit Beratung
  • für bis zu 24 Personen
  • als Junggesellenabschied, Familienfeier oder Teamworkshop
     

Rezept des Monats

Zucchini-Risotto mit Lachsfrikadellen

Zutaten für 4 Personen:

für das Risotto: • 50 g Parmesan • 2 Schalotte • 2 EL Öl • 300 g Zucchini, klein, in Scheiben • 250 g Risottoreis • 700 g Gemüsebrühe • 1/2 TL Salz • 2 Prisen Pfeffer • 1-2 EL Petersilie, gehackt • 100 g Räucherlachs

für die Lachsfrikadellen (nach Jamie Oliver): • 1 Stängel Zitronengras • 1 daumengroßes Stück Ingwer, geschält • ½ TL Koriander • 500 g Lachsfilet ohne Haut • Meersalz & Pfeffer • 1 EL Olivenöl • 2 TL Salsa • 2 TL Fruchtgelee

Zubereitung in 45 Minuten:

Zwiebel pellen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und die Schalotten darin glasig schwitzen. Risottoreis dazu geben und kurz anschwitzen, mit der halben Brühe ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Risotto auf kleine Stufe 20 Minuten langsam quellen lassen, dabei immer wieder umrühren. Ist keine Flüssigkeit mehr im Topf wieder etwas Brühe nachgießen. Parmesan fein reiben. Zucchini waschen und mit einem Gemüsehobel grob reiben. Petersilie waschen, trocken tupfen, Blätter abzupfen und fein hacken. Räucherlachs in feine Würfel schneiden. Die restlichen Zutaten kurz vor garende mit einem Spatel unterrühren. 2 Minuten ziehen lassen und sofort servieren. Das Zitronengras ein paar Mal mit Kraft auf die Arbeitsplatte schlagen, damit es etwas weicher wird. Dann den Stängel der Länge nach aufschneiden, die weicheren Innenblätter herausholen und fein hacken. Ingwer ebenfalls fein hacken. Das Lachsfilet in 1 cm große Würfel schneiden. Die Hälfte der Würfel mit einem großen Messer zu einer groben Paste verarbeiten. Lachswürfel, Lachspaste, Zitronengras, Ingwer, Koriander sowie Salz & Pfeffer verkneten. Aus der Masse 8, ca. 2 cm dicke Frikadellen formen und kühl stellen. In einer beschichten Pfanne 1 EL Olivenöl stark erhitzen und die Fischfrikadellen darin von jeder Seite 2 Minuten braten, bis sie gebräunt sind. Dann Salsa und Gelee zusammen mit einem kleinen Schluck Wasser verrühren und in die Pfanne geben und schmelzen lassen. Die Soße über die Frikadellen löffeln, bis sie ganz damit überzogen sind und kurz ziehen lassen.


Kontakt

Ihr wollt euch von mir beraten lassen, euch zum Kochkurs anmelden oder habt eine Frage zur betrieblichen Gesundheitsfürsorge?

Was auch immer ihr auf dem Herzen habt, ich freue mich von euch zu hören!

Kontaktformular 1 spaltig

Formular 1spaltig / Hauptspalte

Mehr Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung für Kontaktformulare.
Einen Widerruf dieser Einverständniserklärung richten Sie bitte an den Betreiber dieser Webseite.

Apfel&Eva • Ernährungspraxis Linda Otto

Ernst‐Thälmann‐Straße 22 • 16949 Putlitz
033981/503260 •